Trailertipp der Woche: “Everest” von Baltasar Kormákur

Von Nina Tatschl
Der Mount Everest zählt mit 8848 Metern Höhe zum höchsten Berg im Himalaja und der Erde. Nun erscheint ein Drama mit Jason Clarke und Jake Gyllenhaal rund um eine Expedition.

Der Mount Everest gehört zu den 14 Achttausendern und zu den Seven Summits. Viele Menschen träumen davon, den Berg einmal in ihrem Leben zu besteigen- 1996 kostete eine Expedition acht Menschen das Leben. Baltasar Kormákur hat ihre Geschichte auf die Leinwand gebracht.

“Everest” von Baltasar Kormákur

Im Drama “Everest” wird von  zwei verschiedenen Expeditionen auf den Mount Everest erzählt. Beide müssen über ihr Limit gehen, als sie in einen der gefährlichsten Schneestürme geraten, die Menschheit je gesehen hat. Gedreht wurde dabei in den italienischen Alpen und an Originalschauplätzen in Nepal. Neben Jason Clarke (“Planet der Affen: Revolution“), sind unter anderem Jake Gyllenhaal, Sam Worthington, John Hawkes, Robin Wright, Emily Watson und Keira Knightley im Cast mit dabei. In den heimischen Kinos startet der Film im September 2015.

>> Alle aktuellen Filmstarts in den heimischen Kinos

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung