Toys”R”Us eröffnet mit Fun Experience Markt neu in der SCS

Ein neues Highlight für Spielwaren-Fans in der SCS.
Ein neues Highlight für Spielwaren-Fans in der SCS. - © pixabay.com/Amigos3D
Der Spielwarenhändler Toys”R”Us hat seine Filiale in der Shopping City Süd in Vösendorf bei Wien umfassend umgebaut und eröffnet diese Mitte November neu.

Vom 17. bis 19. November 2016 feiert der Spielwarenhändler Toys”R”Us Wiedereröffnung des Marktes in der Shopping City Süd in Vösendorf bei Wien. Neben einem bunten Rahmenprogramm sowie Eröffnungsangeboten präsentiert Toys”R”Us mit dem Fun Experience Ladenbaukonzept ein neues Einkaufserlebnis im deutschsprachigen Raum.

Die Filiale in der SCS eröffnete der Spielwarenhändler bereits 1992. 2016 ist erneut ein ganz besonderes Jahr für den Standort, denn er wurde in den vergangenen Wochen einer umfassenden Renovierung unterzogen und zum ersten Fun Experience Markt von Toys”R”Us in Zentraleuropa umgebaut. Die Wiedereröffnung findet von Donnerstag, den 17. November 2016, bis Samstag, den 19. November 2016, statt. Familien sowie große und kleine Spielwaren-Fans sind herzlich zum bunten Rahmenprogramm mit zahlreichen Eröffnungsangeboten eingeladen.

“Durch die Umstellung auf unser neustes Ladenbaukonzept erwartet unsere Kunden ein völlig neues Einkaufserlebnis. Dieses entsteht zum einen durch ein verbessertes Ambiente. Breite Verkaufsgänge, optimierte Boden- und Wandgestaltungen sowie Beleuchtung als auch eine verbesserte Übersichtlichkeit durch die erhöhte Anzahl niedriger Regale schaffen in unserem Markt in der Shopping City Süd eine Wohlfühlatmosphäre”, berichtet Franz Schweighofer, Geschäftsführer von Toys”R”Us in Österreich.

“Spaß- und Mitmachelemente zum Anfassen

Auf rund 3.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ziehen mehr als 30.000 Artikel in das Sortiment ein. Dabei ist das von Toys”R”Us bekannte Angebot an Spielwaren, Babybedarf sowie Outdoor-, Multimedia- und Sportartikeln. Auch die beliebten Marken wie LEGO, Playmobil, Barbie und Schleich erhalten feste Stammplätze auf der Fläche.

“Fun Experience geht allerdings noch einen entscheidenden Schritt weiter. Im Fokus des Einrichtungskonzepts stehen Spaß- und Mitmachelemente zum Anfassen. Aktive Spielerlebnisse werden hier bereits beim Einkauf geschaffen, sodass der Besuch im Markt doppelt Spaß macht”, erklärt Wolfgang Link, Präsident von Toys”R”Us Europe.

Die Vösendorf-Filiale am Nordring wird unter anderem mit einer vier Meter hohen Giraffe und einem drei Meter langen Baby-T-Rex ausgestattet. Darüber hinaus können sich Kinder auf den “Magischen Spiegel” freuen, bei dem lustige Figuren, wie beispielsweise Mickey Maus, wie von Zauberhand die Bewegungen nachahmen.

Toys”R”Us: Die Highlights der Eröffnungstage

Während der Eröffnungstage warten weitere Highlights auf alle Besucher, wie unter anderem ein Ballonkünstler, eine Kinderschminkstation, zahlreiche Spiele für Kinder sowie ein Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreis drei Kurzurlaube für Familien in einem Kinderhotel Europas verlost werden. Das Toys”R”Us Maskottchen – Giraffe “Geoffrey” – steht Groß wie Klein in Lebensgröße für ein gemeinsames Erinnerungsfoto zur Verfügung.

“Mit dem Umbau des Marktes in Vösendorf bei Wien folgt Toys”R”Us im deutschsprachigen Raum dem bereits in den USA erfolgreich etablierten Konzept. Toys”R”Us wird in den kommenden Jahren die bestehenden oder auch neu hinzukommenden Standorte in der Region nach diesem Konzept entwickeln”, so Link.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen