Tour de Ski: Stadlober Fünfte über 10 km klassisch

Akt.:
Stina Nilsson gewann und führt in der Gesamtwertung
Stina Nilsson gewann und führt in der Gesamtwertung - © APA (AFP)
Teresa Stadlober hat am Samstag auf der vorletzten Etappe der Tour de Ski ihre bisher beste Platzierung im Skilanglauf-Weltcup erreicht. Die 23-Jährige belegte im Val di Fiemme über 10 Kilometer in der klassischen Technik den fünften Rang. Auf die Siegerin Stina Nilsson büßte Stadlober 10,1 Sekunden ein. Die Schwedin feierte ihren vierten Tour-Tagessieg und ist vor dem Finale Gesamt-Erste.

Nilsson nimmt das Bergrennen auf die Alpe Cermis bei Cavalese am Sonntag mit 19,2 Sekunden Vorsprung auf Heidi Weng in Angriff. Die Norwegerin verlor die Führung nach ihrem siebenten Tagesrang.

Stadlober war in der Schlusswertung schon Zehnte (2015) und Elfte (2016). Diesmal ist ein weiterer Top-Ten-Rang möglich. Die Salzburgerin rangiert vor dem Skating-Finale an der zwölften Stelle (+4:13,6), 22 Sekunden hinter der Zehnten.

Die 23-Jährige freute sich über ein tolles Rennen. “Ich konnte die ganze Zeit vorne mitlaufen. Meine Ski waren sowohl bergauf als auch bergab hervorragend. Es ist ein unglaubliches Gefühl, ganz vorne in der Weltspitze mitzulaufen”, meinte die Radstädter. Ihre Devise für das Finale: “Kämpfen bis zum Umfallen.”

Den 15-km-Massenstart-Bewerb der Herren entschied der Tour-Titelverteidiger Martin Johnsrud Sundby für sich. Der Norweger verhinderte mit 2,2 Sekunden Vorsprung den sechsten Tagessieg von Sergej Ustjugow. Der im Vorjahr drittplatzierte Russe hat aber vor dem Bergrennen 1:19,9 Minuten Vorsprung auf Sundby.

Der Steirer Max Hauke klassierte sich als letzter verbliebener Österreicher auf dem 38. Tagesrang (+2:49 Min.). In der Tourwertung ist er 39. (+12:55,6).

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung