Tottenham schaffte mit Wimmer Aufstieg im FA-Cup

Tottenham ist weiter
Tottenham ist weiter - © APA (AFP)
Tottenham ist der Favoritenrolle in der dritten Runde des englischen Fußball-FA-Cups gerecht geworden. Die “Spurs” feierten mit ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer am Sonntag zu Hause gegen den Zweitligisten Aston Villa einen 2:0-Erfolg. Für den 24-jährigen Abwehrspieler war es erst der siebente Pflichtspiel-Saisoneinsatz.

Keine Blöße gab sich auch Englands Leader Chelsea beim 4:1-Heimerfolg gegen den Drittligisten Peterborough United. Daran änderte auch eine Rote Karte für John Terry nach der Pause nichts.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen