Toter Einbrecher im Keller: Identität geklärt

Toter Einbrecher im Keller: Identität geklärt
Die Identität jenes Mannes, der am vergangenen Samstag bei einem Einbruch in ein Kellerabteil in Wien-Simmering tödlich verunglückt war, konnte nun geklärt werden.

Laut Polizeiaussendung am Dienstag handelt es sich um den 25-jährigen Peter U. aus Simmering. Der Tote wurde von Anrainern gegen 8.30 Uhr im Haus in der Braunhubergasse 26 gefunden.

Laut Ermittlern wollte U. in ein Kellerabteil, das nicht bis zur Decke reicht, klettern. Zwischen Decke und dem Abschluss des Abteils nach oben blieb das Opfer mit dem Hals stecken. Der Mann dürfte sich die Halsschlagader abgedrückt, das Bewusstsein verloren haben und schließlich verstorben sein.

Braunhubergasse 26, 1110 Wien, Austria

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen