Tote Frau auf der S1 aufgefunden: Identität noch unklar

Akt.:
1Kommentar
Die Tote wurde auf der S1 in NÖ gefunden.
Die Tote wurde auf der S1 in NÖ gefunden. - © APA/Sujet
Auf der Wiener Außenring Schnellstraße (S1) wurde auf Höhe Laxenburger Straße im Gemeindegebiet von Vösendorf (Bezirk Mödling) eine Frau tot aufgefunden.

Das bestätigte Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion NÖ am Dienstag Medienberichte.

Die Identität des Opfers war vorerst nicht bekannt. Die Frau dürfte von mehreren Kfz überrollt worden sein, sagte Schwaigerlehner. Bis Dienstag habe sich ein Lenker bei der Polizei gemeldet.

Tote Frau auf S1: Obduktion angeordnet

Der Fall an der Landesgrenze Niederösterreich-Wien war dem Sprecher zufolge am Samstag gegen 1.45 Uhr angezeigt worden. Ein Notarzt habe nur mehr den Tod der Frau feststellen können, die auf der Fahrbahn lag.

Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat eine Obduktion angeordnet. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel