Tortengirl ersteigern und Safaripark unterstützen

Akt.:
Tortengirl ersteigern und Safaripark unterstützen
AdriAlpe-Media und der Spezialist für Internetauktionen marveda.net starten die Faschings-Auktion „Tortenmann“ bzw. Tortengirl – toller Gag für jede Faschingsparty.

Der Höchstbieter kann sich wahlweise den Tortenmann oder das Tortengirl zu einer privaten Veranstaltung bestellen. Der Tortenmann kommt und klatscht einer Person, die der Höchstbieter auserkoren hat, eine Torte ins Gesicht oder vor die Brust.

„Lassen Sie ihre Gäste „Torte“ rufen und los geht’s! Der Kandidat hat die Möglichkeit um die Gunst der Gäste zu bitten, verschont zu werden. Das Zauberwort, um der Torte zu entgehen, ist „Senf“. Die Mehrheit entscheidet!“, erklärt Elmar Weihsmann von AdriAlpe-Media.

„Auf Wunsch wird noch mit Schlagobers garniert. Der Kandidat erhält als Schutz eine Gummischürze und ein Häubchen!“, meint Mag. Peter Lauringer von marveda.net.

Der Start für die Tortenmann-Auktionen ist am Donnerstag, den 29. Jänner 2004, um ca. 18:30 Uhr unter der Adresse www.auktionen.marveda.net

Der Reinerlös aus den Auktionen kommt der Rettung des Safariparks Gänserndorf und seiner Tiere zugute.

Redaktion: Elisabeth Skoda

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken