Tormann Kobras bleibt Altach treu

Tormann Kobras bleibt Altach treu
© Luggi Knobel
Torhüter Martin Kobras verlängerte seinen Vertrag beim CASHPOINT SCR Altach um zwei Saisonen bis Sommer 2019.

Der 30-jährige Bregenzerwälder aus Lingenau ist seit 2009 beim SCRA und verzeichnete bisher 33 Spiele in der Österreichischen Bundesliga im Trikot der Rheindörfler.

Martin Kobras kam in der Saison 2009/10 vom SK Sturm Graz und absolvierte im Anschluss in fünf Saisonen 173 Spiele für den SCRA.

Georg Zellhofer, Geschäftsführer Sport SCRA: „Martin Kobras ist ein absoluter Führungsspieler und ein Vorbild für alle jungen Akteure im Kader. Er hat einen maßgeblichen Anteil an der sportlichen Entwicklung des Clubs und bildet gemeinsam mit Andreas Lukse eines der Top-Torhüter-Duos der Liga.“

Martin Kobras: „Ich fühle mich in Altach sehr wohl und freue mich Teil der Entwicklung dieser Mannschaft und des Clubs zu sein. Ich denke, dass wir in Zukunft noch viel erreichen können. Ich freue mich auf weitere zwei Jahre beim SCRA.“

Steckbrief:

Name: Martin Kobras
Geburtsdatum: 19.06.1986
Nationalität: Österreich
Größe: 182 cm
Position: Torwart

Spiele Bundesliga: 38
Gegentore: 54
Spiele ohne Gegentor: 13

Spiele Erste Liga: 173
Gegentore: 173
Spiele ohne Gegentor: 71

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung