Tödlicher Unfall bei Gleisarbeiten in NÖ: Mann (24) von Lok erfasst und getötet

Bei Gleisarbeiten in NÖ geschah ein tödlicher Unfall
Bei Gleisarbeiten in NÖ geschah ein tödlicher Unfall - © APA (Sujet)
Ein 24-jähriger Mann ist bei Arbeiten an Gleisanlagen der Südbahnstrecke in Sollenau (Bezirk Wiener Neustadt) in der Nacht auf Donnerstag getötet worden.

Der aus Linz stammende Mann dürfte sich ohne Auftrag zu einem Gleis begeben haben, um Markierungsarbeiten durchzuführen und dabei von der Lokomotive eines Güterzuges erfasst worden sein, teilte die Landespolizeidirektion NÖ mit.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen