Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Geisterfahrerunfall in NÖ: Ein Lenker war alkoholisiert

Tödlicher Geisterfahrerunfall am Wochenende.
Tödlicher Geisterfahrerunfall am Wochenende. ©APA
Bei dem tödlichen Geisterfahrerunfall am Autobahnknoten Wiener Neustadt am Samstag war ein Lenker alkoholisiert.
Tödlicher Unfall auf A2

Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner hat diesbezügliche Medienberichte am Mittwoch bestätigt.

Der schwer verletzte 21-Jährige sei vorerst noch nicht einvernommen worden.Wiener Neustadt. Zwei Pkw waren auf einer Abfahrt frontal kollidiert. Nach Angaben der FF Wiener Neustadt starb ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Mattersburg noch am Unfallort. Der 21-Jährige aus dem Bezirk Wiener Neustadt wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tödlicher Geisterfahrerunfall in NÖ: Ein Lenker war alkoholisiert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen