Tödlicher Fenstersturz in Leopoldstadt: Fremdverschulden ausgeschlossen

4Kommentare
Eine Frau stürzte in Leopoldstadt aus einem Fenster
Eine Frau stürzte in Leopoldstadt aus einem Fenster - © APA (Sujet)
Klarheit gibt es nun im Fall um den Fenstersturz vom Montag in Wien-Leopoldstadt, bei dem eine 43-jährige Frau ums leben kam. Die Polizei hat Fremdverschulden ausgeschlossen.

Die bulgarische Staatsbürgerin war in der Ybbsstraße aus dem vierten Stock gestürzt, die Rettung konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel