Tödlicher Auffahrunfall: Jugendlicher (16) verstarb im Bezirk Baden

Ein 16-Jähriger verstarb bei dem Unfall im Bezirk Baden.
Ein 16-Jähriger verstarb bei dem Unfall im Bezirk Baden. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Montagabend kam es im Bezirk Baden (NÖ) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-Jähriger kam dabei ums Leben.

Bei einem Auffahrunfall mit einem Leichtmotorrad in Schranawand in der Gemeinde Ebreichsdorf (Bezirk Baden) ist am Abend des 29. Junis ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Ein Gleichaltriger wurde verletzt und per Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Schwerer Unfall im Bezirk Baden endete tödlich

Zu dem Unfall war es gekommen, nachdem ein Pkw-Lenker seinen Wagen wegen Gegenverkehrs auf der L150 stark abgebremst hatte. Die beiden Jugendlichen fuhren auf das Auto auf. Einer der 16-Jährigen war laut Polizei auf der Stelle tot.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen