Tödlicher Arbeitsunfall in Heustadel im Bezirk Baden

Akt.:
Ein 75-Jähriger ist am Donnerstag bei Arbeiten in einem Heustadel in Pottendorf (Bezirk Baden) ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 13.15 Uhr damit beschäftigt, Heuballen auf den darunter liegenden Boden zu werfen, als er das Gleichgewicht verlor und vier Meter in die Tiefe auf den Betonboden fiel. Dabei zog sich der 75-Jährige tödliche Verletzungen zu.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen