Tierisches Faschingsfest für die ganze Familie in Schönbrunn

Tierisch lustig wird auch heuer der Kinderfasching in Schönbrunn
Tierisch lustig wird auch heuer der Kinderfasching in Schönbrunn - © Daniel Zupanc
Den 26. Februar 2017 sollten sich kleine und große feierlustige Tierfreunde dringend vormerken: Ein buntes Faschingsfest für die ganze Familie findet am Sonntag im Tiergarten Schönbrunn statt.

Tiergartendirektorin Dagmar Schratter freut sich auf viele Kinder, die sich an diesem Tag in ihre Lieblingstiere verwandeln. „Im vorigen Jahr waren Kinder zum Beispiel als Pinguine, Pfaue, Löwen und Bienen verkleidet. Natürlich sind auch jedes Jahr einige Pandas mit dabei. Ich bin schon gespannt, mit welchen kreativen Kostümen die kleinen Faschingsnarren heuer unseren Zootieren Konkurrenz machen werden“, so Schratter.

Faschingsfest mit Faschingsumzug im Tiergarten Schönbrunn

Für alle Kinder, denen die passende Verkleidung noch fehlt, gibt es ab 13.00 Uhr im Elefantenpark eine Schmink- und Bastelstation. Hier können sich die jungen Zoobesucher unter anderem als Elefant, Löwe oder Schlange schminken lassen. Wer eine tierische Maske basteln möchte, kann sich als Koala oder Giraffe verkleiden. Danach geht es weiter zum Faschingsumzug durch den Tiergarten, bei dem die Verkleidungen und Masken präsentiert werden. Für die besten Kostüme gibt es einen Preis, für die hungrigen Faschingsnarren köstliche Krapfen und Saft.

Tierischer Kinderfasching
Datum: 26. Februar 2017
Zeit: ab 13.00 Uhr im Elefantenpark
Keine Anmeldung erforderlich.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen