Tiergarten Schönbrunn lädt zum Familienfest im Zeichen der Giraffe

Der Tiergarten Schönbrunn lädt zum großen Giraffenfest
Der Tiergarten Schönbrunn lädt zum großen Giraffenfest - © Daniel Zupanc
Vor einem Monat wurde im Tiergarten Schönbrunn der neue Giraffenpark eröffnet, am Wochenende findet nun ein großes Familienfest im Zeichen der Giraffen statt. Kleine und große Giraffenfans können dabei auf tierische Abenteuer gehen.

Auf Familien wartet eine Spiele-Rallye von JAKO-O mit vielen verschiedenen Stationen im gesamten Zoo. Natürlich dreht sich dabei alles um die faszinierenden Langhälse: Beim Giraffen-Memory gilt es, Paare gleicher Giraffenfotos aufzudecken. Bei einem spannenden Schlüssel-Spiel haben die Kinder den wichtigen Auftrag, den richtigen Schlüssel für das Gehege zu finden.

Neuzugänge in Schönbrunn: Giraffen Fleur und Sofie

Natürlich gilt es auch, den Giraffen Fleur und Sofie einen Besuch abzustatten. Die beiden haben sich bereits gut in Wien eingelebt und haben mittlerweile auch die Außenanlage genau erkundet. Passend zum Lebensraum der Giraffen, in dem auch Löwen leben, gibt es einen Löwen-Parcours. Mit Löwen-Tatzen ausgestattet müssen die Kinder den Weg über so manches Hindernis bewältigen. Wer sich dabei noch nicht genug ausgetobt hat, für den ist die Hüpfburg der Kinderhotels wohl genau das Richtige. Beim Airbrush-Tattoo-Stand kann man sich als Erinnerung an das Fest das Maskottchen von JAKO-O, einen Tukan, auf die Haut zaubern lassen.

JAKO-O Familienfest im Zeichen der Giraffe
Tiergarten Schönbrunn
17. und 18. Juni 2017, von 9.00 bis 18.00 Uhr

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen