The Voice of Germany: Alex Sutter aus Vorarlberg schafft es in die Battles

Akt.:
Am Donnerstagabend war Alex Sutter aus Bludesch in der Sendung “The Voice of Germany” zu sehen und sie hat es geschafft. Alex überzeugte die Jury in der Blind Audition. 

Mit dem Song “What a Wonderful World” trat die gebürtige Harderin bei der Castingshow “The Voice of Germany” an. Sogar ihr Wunsch-Team, die “Fantas”, hat sich für die Vorarlbergerin umgedreht. Warum sich Alex jedoch für ein anderes Team entschieden hat und wann sie das nächste Mal zu sehen ist, verrät sie im Interview.

Video: Mark Forster hat Gag-Tourette!

Video II.: Samu hält zu Yvonne!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen