Tel Aviv Beach: Start verschoben

Tel Aviv Beach: Start verschoben
Aufgrund der geplanten Erweiterung der Tel Aviv Beach Bar am Donaukanal kam es zu Beschwerden seitens der Anrainer. Jetzt wurde die Eröffnung auf Juni verlegt.

Der Sommer steht vor der Tür. Die Strandbars in Wien rüsten sich. Nur die Tel Aviv Beach Bar am Donaukanal muss noch bis Anfang Juni warten.

Die angekündigte Erweiterung mit einer zweiten Terrasse und  DJ-Betrieb löste bei den Anrainern heftigen Protest aus.

Die Besitzerin Haya Molcho kam dem Einspruch entgegen. Demnach soll die Sperrstunde auf 22 Uhr vorverlegt und die Musik leiser gedreht werden.

Trotzdem wurde der Start vom 1. Mai auf den ersten 1. Juni verschoben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen