Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Teambewerb der Ski-WM: Österreich schon im Viertelfinale gescheitert

Marcel Hirscher im Teambewerb gegen den Schweden Hargin.
Marcel Hirscher im Teambewerb gegen den Schweden Hargin. ©APA
Titelverteidiger Österreich ist beim Teambewerb der Ski-WM in St. Moritz bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

Marcel Hirscher, Stephanie Brunner, Manuel Feller, Katharina Truppe sowie Michael Matt und Ricarda Haaser scheiterten am Dienstag nach einem 3:1-Auftaktsieg gegen Belgien im Viertelfinale an Schweden. Die Skandinavier setzten sich in dem Parallelslalom 4:1 durch. Österreich wird damit den fünften Platz belegen.

>> Hier geht es zum LIVE-Ticker

(apa/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Ski-WM 2017
  • Teambewerb der Ski-WM: Österreich schon im Viertelfinale gescheitert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen