Tödlicher Motorrad-Unfall in Floridsdorf

Tödlicher Motorrad-Unfall in Floridsdorf
© bilderbox.at
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Montagabend in Wien-Floridsdorf gekommen. Ein 24-jähriger Motorradfahrer dürfte aufgrund eines starken Bremsmanövers zu Sturz gekommen sein. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Gegen 19.20 Uhr ereignete sich der Unfall in der Jedleseer Straße. Ein vor ihm links abbiegender Pkw war der Grund für das abrupte Bremsmanöver des 24-jährigen Motorradfahrers. Darauf wiesen die Bremsspuren an der Unfallstelle hin, wie die Polizei mitteilte. Er bremste, stürzte und schlitterte seitlich gegen das Auto.

Der Mann erlitt ein Polytrauma und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Jedleseer Straße musste in der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.40 Uhr gesperrt werden.

Jedleseer Str. 89, 1210 Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen