Taxilenker und Fahrgast gingen in Wien-Hietzing aufeinander los

1Kommentar
Nächtlicher Streit zwischen Taxler und Fahrgast.
Nächtlicher Streit zwischen Taxler und Fahrgast. - © dpa/Sujet
Eine zunächst verbale Unstimmigkeit zwischen einem Taxilenker und seinem Fahrgast artete schließlich aus. Es folgte eine Anzeige.

Am Mittwoch kam es um 22.45 Uhr in einem Taxi zu einem Streit zwischen dem Lenker und seinem Fahrgast.

Es blieb jedoch nicht beim verbalen Zwist: Die Auseinandersetzung verlagerte sich schließlich auf die Hietzinger Hauptstaße, wo die beiden Kontrahenten schließlich mit Fäusten aufeinander losgingen. Polizeibeamte befanden sich in unmittelbarer Nähe und konnten die beiden 35-Jährigen trennen. Die Männer wurden angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel