Taxilenker in Wien-Ottakring mit Messer bedroht

Akt.:
Nach einer Drohung mit einem Messer wurde der mutmaßliche Täter verhaftet
Nach einer Drohung mit einem Messer wurde der mutmaßliche Täter verhaftet - © APA (Sujet)
In den frühen Morgenstunden am Donnerstag wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Ottakringer Straße gerufen, weil drei Personen die Weiterfahrt eines Taxilenkers verhinderten.

Zwei Männer und eine Frau standen auf der Fahrbahn und blockierten den 27-jährigen Lenker, der gegen 2 Uhr Nachts von der Ottakringer Straße in die Bergsteiggasse abbiegen wollte. Der 27-Jährige forderte die Personen auf, die Fahrbahn zu verlassen, woraufhin ein 23-Jähriger den Taxifahrer mit einem Messer bedrohte.

23-Jähriger bedrohte Taxifahrer mit Messer in Ottakring: Festnahme

Der Taxifahrer ergriff daraufhin im Auto die Flucht und verständigte die Polizei. Die Einsatzkräfte konnten zwei männliche Personen anhalten, wobei sich der türkische Tatverdächtige hierbei aggressiv verhielt und festgenommen wurde. Bei der Durchsuchung wurde Suchtgift, Utensilien für den Suchtgifthandel und ein vierstelliger Geldbetrag gefunden und sichergestellt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen