Taxifahrer verhindert Handtaschenraub in Wien-Ottakring

Ein Taxifahrer rettete eine Frau in Ottakring vor einem Dieb
Ein Taxifahrer rettete eine Frau in Ottakring vor einem Dieb - © Bilderbox (Sujet)
Mittwochfrüh war eine Frau gerade in der Pfenniggeldgasse in Ottakring unterwegs, als sie plötzlich von einem unbekannten Mann angegriffen wurde. Dieser hatte es auf ihre Handtasche abgesehen. Ein Taxifahrer hörte die Schreie des Opfers – und reagierte.

Der Vorfall in Ottakring geschah am Mittwoch kurz vor 5:00 Uhr Früh. Ein vorerst unbekannter Mann versuchte, in der Pfenninggeldgasse einer 43-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen. Ein Taxifahrer, der sich in der Nähe befand, wurde auf die Situation aufmerksam, da das Opfer laut um Hilfe schrie.

Festnahme des Täters in Ottakring

Der Taxler eilte herbei, vertrieb den Täter und alarmierte umgehend die Polizei. Er gab eine Beschreibung des Täters ab, der unter anderem eine auffällige gelbe Jacke getragen hatte, was kurz darauf zum Erfolg führte. Die Besatzung eines Streifenwagens konnte den Beschuldigten, einen 34-jährigen Mann, anhalten. Er wurde infolge der Tat in Ottakring festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen