Taxi-Unfall auf der Roßauer Lände: Zwei Fahrgäste verletzt

1Kommentar
Ein Taxi verunfallte in Alsergrund.
Ein Taxi verunfallte in Alsergrund. - © APA
Ordentlich gekracht hat in der Nacht auf Sonntag 01.50 Uhr auf der Roßauer Lände.

Ein Taxifahrer fuhr mit vier Personen im Fahrzeug die Roßauer Lände stadtauswärts, als er plötzlich gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw stieß. Dabei zogen sich zwei 18-jährige Fahrgäste leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Eine bei dem Lenker durchgeführte Alkoholuntersuchung verlief negativ, ließ die Polizei am Sonntag wissen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel