Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Taschenlampenführung durch die Kaiserappartements der Wiener Hofburg

Die Taschenlampenführungen in der Wiener Hofburg werden für Erwachsene und Familien angeboten.
Die Taschenlampenführungen in der Wiener Hofburg werden für Erwachsene und Familien angeboten. ©SKB
Wenn die Tagesbesucher das Museum bereits verlassen haben, bekommen Familien und Erwachsene am 12. und 19. November die Gelegenheit, die Kaiserappartements der Wiener Hofburg mit der eigenen Taschenlampe zu erkunden.

Mit exklusiven Abendführungen in Begleitung von Sisis Friseurin Fanny Feifalik oder Kammerdiener Eugen Ketterl lassen sich die nächtlichen Geheimnisse der Geschichte des Hauses erkunden. Wichtig: Taschenlampe nicht vergessen!

Veranstaltungsdetails zur Taschenlampenführung

Wann
12. und 19. November 2016
Dauer: ca. 1 Stunde
Führung für Familien: ab 17.30 Uhr (Altersempfehlung ab 7 Jahren)
Führung für Erwachsene: ab 18 Uhr

Eintrittspreise
1 Erwachsener (Erwachsenenführung): 23 Euro
1 Erwachsener + 1 Kind (Familienführung): 23 Euro
2 Erwachsene + 1 Kind (Familienführung): 38 Euro
Zusätzliche Kinder bei Familienführung: 8 Euro
Zusätzliche Erwachsene bei Familienführung: 23 Euro

Ort
Kaiserappartements der Wiener Hofburg
Eingang Michaelerkuppel, 1010 Wien

Tickets
Online oder im Vorverkauf an der Kassa der Kaiserappartements täglich von 9 bis 16 Uhr. Keine Reservierung möglich.

Reservierung zusätzlicher Termine
Unter 01/533 75 70 oder per E-Mail.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Taschenlampenführung durch die Kaiserappartements der Wiener Hofburg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen