Taschendiebe in Favoriten unterwegs: Zwei erst 11 und 13 Jahre alt

Zwei der Taschendiebe waren noch minderjährige Kinder.
Zwei der Taschendiebe waren noch minderjährige Kinder. - © APA/Sujet
Am Dienstagvormittag machten vier, laut Polizei “auffällig wirkende Personen” in Favoriten die Runde. Zuerst wollten sie Diebstahl in einem Geschäft begehen, dann einer Frau das Bargeld aus der Tasche stehlen. Die Polizei konnte die Bande festnehmen.

Die Unbekannten hatten zunächst versucht, einen Taschendiebstahl in einem Geschäft in der Favoritenstraße zu begehen.

Danach verfolgten sie eine Frau, die kurz zuvor Geld in einer Bankfiliale behoben hatte. Als die Tatverdächtigen nach der Geldbörse der Frau griffen, klickten für die vier Beschuldigten die Handschellen. Die Identitäten der Festgenommen werden derzeit vom Landeskriminalamt Wien überprüft. Zwei der mutmaßlichen Täterinnen sollen erst 11 und 13 Jahre alt sein, berichtet die Polizei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen