Taschendieb stahl in Favoriten bereits 2.000 Euro zusammen: Fahndung

Die Polizei sucht nach diesem Verdächtigen.
Die Polizei sucht nach diesem Verdächtigen. - © LPD Wien
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der seit Dezember 2015 mehrere Taschendiebstähle in einem Supermarkt in der Absberggasse sowie eine illegale Bargeldbehebung bei einem Bankomat begangen zu haben.

Die Schadenshöhe beträgt bereits 2.000 Euro, so die Polizei.

Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und dem Aufenthaltsort der Verdächtigen werden an den Kriminaldienst der Polizeiinspektion Favoritenstraße unter 01-31310 56328 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen