“Tanzfieber 2” in der SCS

Akt.:
&copy SCS
© SCS
„Alles Walzer, Tango, Cha-cha-cha…“, heißt es von 27.4. bis 6.5.2006 in der Shopping City Süd, wenn „Tanzfieber2“ die Besucher nicht nur mit mitreißenden Shows unterhält, sondern auch selbst aufs Parkett lockt.

Alle, die Spaß am Tanzen haben, oder diesen entdecken wollen, können - von Profis geführt - im eigens gestalteten SCS-Ballroom am Bellevueplatz die beliebtesten Standard- und Lateinamerikanischen Tänze ausprobieren.

SCS Tanzstar 2006

Wer Lust hat, bei „Tanzfieber 2“ um den Titel „SCS Tanzstar 2006“ zu tanzen, kann sich bis 7. April 2006 dafür auf www.scs.at bzw. bei der SCS Information am Bellevueplatz bewerben! Wer beim Tanzen lieber nur zuschaut, hat dafür ab 27.4. am Paradeplatz Gelegenheit: Publikumslieblingen aus der Musical- und Showszene - u.a. Boris Pfeifer, Aaliysha, Susan ten Harmsen und Dave Moskin - sorgen für eine schwung- und unterhaltsame Reise durch die Welt der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze.

Mit den Vorläufern „Swing“, „Show Time“, „Music - Klassik meets Pop“ und „Tanzfieber 1“ haben die Musik- und Tanzveranstaltungen in der SCS bereits Tradition. Bei „Tanzfieber 2“ lädt die Shopping City das Publikum erstmals auch zum Tanzturnier: Bei „SCS Tanzstar 2006“ wird mit Turniertänzern trainiert, um dann mit diesen gemeinsam am SCS-Parkett - vor prominent besetzter Jury - das Können zu zeigen. Das Training ist für die Teilnehmer kostenlos, Roben und Tanzkleidung werden für die Auftritte zur Verfügung gestellt.

Informationen und Anmeldung unter www.scs.at.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen