Tanz durch den Tag beim Aufwind Festival 2017

Volles Programm beim Aufwind Festival 2017
Volles Programm beim Aufwind Festival 2017 - © Aufwind Festival / Désirée Heusl / Naveli
Drei Tage feiern unter freiem Himmel mit unzähligen Acts auf mehreren Bühnen, Workshops, Installationen und Märkten: All das und noch viel mehr bietet das Aufwind Festival auf der Wiener Donauinsel.

Jeweils von 12 bis 22 Uhr steht von 30. Juni bis 2. Juli 2017 die gemeinsame Vision von Kunst- und Kulturschaffenden im Fokus, die mittels Open-Air-Veranstaltungen öffentliche Räume durch Tanz, Kultur und Kunst bereichern.

Volles Programm auf der Donauinsel beim Aufwind Festival

70 DJs und Bands werden auf fünf Bühnen dem Publikum einheizen, Yoga, Meditation sowie Massagen finden auf der Heilkunstwiese statt und auch ein umfangreiches Kinderprogramm lädt zu einem erfüllten Besuch beim Festival ein.

Die Bühnen im Überblick

Windpalast: House, Disco, Experimental, Soul, Funk, Downbeat, Electronic
Trockendock: Techno, Acid, Electro, Wave, Industrial
Treibholz: Bands, Live Musik, Hip Hop
Zum Kuckuck: Downtempo, Electronic World, Slow-Mo, House, Tech House
Kleingartenverein Eule: World, House, Disco, Chansons

Infos zur Veranstaltung

Aufwind Festival 2017

Wann: 30. Juni bis 2. Juli 2017, immer von 12 bis 22 Uhr
Wo: Open-Air-Festivalgelände auf der Donauinsel, Höhe Steinspornbrücke
Tickets: Hier
Link zum Programm
Link auf Facebook
www.tddt.info

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen