Talentetage im Technischen Museum

Akt.:
Großer Andrang und viel Interessantes bei den Talentetagen!
Großer Andrang und viel Interessantes bei den Talentetagen! - © Technisches Museum Wien
Junge Techniker aufgepasst! Während der Talentetage im Technischen Museum gibt es Gelegenheit für ausführliche Gespräche mit Experten und auch ausreichend Möglichkeiten, selbst Hand anzulegen.

Gabriele Zuna-Kratky, Museumsdirektorin, setzte heute gemeinsam mit Johannes Höhrhan-Hochmiller, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Wien, den Auftakt für die Talentetage im Technischen Museum Wien, die von 23. bis 24.1.2012 Einblicke in technische Berufe gewähren.

Ziel der Talentetage ist es, junge Menschen für Berufe im Bereich der Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und die Möglichkeiten und Karrierewege aufzuzeigen.

Talentetage voller Informationen

Engagierte Lehrlinge und Fachtechniker österreichischer Top-Unternehmen erzählten aus ihrem Berufsleben. Die über 1000 angemeldeten Schüler nutzten die vielfältigen Gesprächmöglichkeiten während der “Talks” und an den Informationsständen der Talentetage sehr intensiv.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen