selbstmord

Nach Schussattacke: Salzburgerin weiterhin in Lebensgefahr

Nach Schussattacke: Salzburgerin weiterhin in Lebensgefahr

25.03.2017 | Nach der Schussattacke ihres Exfreundes schwebt eine 53-jährige Salzburgerin weiterhin in Lebensgefahr. Die Frau ist nach dem blutigen Streit am Freitagnachmittag im Uniklinikum Salzburg operiert worden. Das Opfer habe sehr schwere Verletzungen und befinde sich auf der Intensivstation, sagte Kliniksprecherin Mick Weinberger am Samstagvormittag zur APA.
Ein Toter und eine Verletzte bei Beziehungstat in Salzburg

Ein Toter und eine Verletzte bei Beziehungstat in Salzburg

24.03.2017 | Ein Beziehungsstreit in der Stadt Salzburg endete am Freitagnachmittag mit einer schwer verletzten Frau und einem Toten. Ein 43-jähriger Österreicher habe auf seine ehemalige Lebensgefährtin geschossen und sich selbst getötet, sagte Christian Voggenberger vom Landeskriminalamt Salzburg zur APA.

Ungar raubte vier Tankstellen aus und erschoss sich danach

16.03.2017 | Ein Ungar hat in der Nähe von Budapest vier Tankstellen ausgeraubt, mit seinem Wagen einen Unfall verursacht und sich anschließend selbst erschossen. Bei den Überfällen Donnerstagfrüh gab der Mann mehrere Schüsse ab, ohne jemanden zu verletzen, teilte die ungarische Polizei mit.
Facebook führt Suizidpräventionstool ein

Facebook führt Suizidpräventionstool ein

10.03.2017 | Ende Jänner beging ein Mädchen Selbstmord - und die ganze Welt sah zu, denn der Suizid war live auf Facebook zu sehen. Um zu verhindern, dass sich die Tragödie wiederholt, führt Facebook nun das Suizidpräventionstool ein.
Mutter in Wien-Donaustadt getötet: Sohn informierte selbst die Polizei

Mutter in Wien-Donaustadt getötet: Sohn informierte selbst die Polizei

23.02.2017 | Bluttat in Wien-Donaustadt: Ein 52 Jahre alter Mann hat am Donnerstag seine Mutter getötet und selbst die Polizei verständigt. Außerdem fügte er sich selbst mit einem Küchenmesser einen Bauchstich zu.
Charlie Sheen wollte sich nach der HIV-Diagnose umbringen

Charlie Sheen wollte sich nach der HIV-Diagnose umbringen

17.01.2017 | Ein schockierendes Geständnis von Charlie Sheen: Im Interview mit "Good Morning, America" hat der TV-Star verraten, dass er sich mit einem Schuss in den Kopf selbst richten wollte.
Nach Mord und Suizidversuch in Simmering: 81-Jähriger starb im Spital

Nach Mord und Suizidversuch in Simmering: 81-Jähriger starb im Spital

09.01.2017 | Jener 81-Jährige, der seine Frau in Simmering getötet und anschließend einen Selbstmordversuch begangen haben soll, ist nun laut Polizei seinen Verletzungen erlegen.
Nach Mord und Suizidversuch in Simmering: Zustand des Täters kritisch

Nach Mord und Suizidversuch in Simmering: Zustand des Täters kritisch

06.01.2017 | Nach dem Mord an seiner Frau und nachfolgenden Selbstmord-Versuch eines Wieners in Simmering am Donnerstag befindet sich der 81-Jährige in kritischem Zustand. Ein Motiv für die Tat konnte bisher noch nicht festgestellt werden.
Wien-Simmering: Mann kündigte bei Polizei Mord und Selbstmord an

Wien-Simmering: Mann kündigte bei Polizei Mord und Selbstmord an

05.01.2017 | Am Donnerstag setzte ein Mann einen Notruf ab und kündigte an, seine Frau und sich selbst zu töten. Als die Polizei in der genannten Wohnung in Wien-Simmering eintraf, konnten sie die 71-jährige Frau nurnoch tot auffinden.
Jugendlicher vermisst: Große Suchaktion am Lech endet glimpflich

Jugendlicher vermisst: Große Suchaktion am Lech endet glimpflich

04.01.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Frau starb nach Messerstichen in Fünfhaus: Ehemann tot aufgefunden

Frau starb nach Messerstichen in Fünfhaus: Ehemann tot aufgefunden

16.12.2016 | Nachdem ein 39-Jähriger am Donnerstag in Rudolfsheim-Fünfhaus seine Ehefrau (38) erstochen hat, wurde er noch am Abend tot aufgefunden.
Fall Rakhat Aliyev: Spekulationen um Selbstmord oder Mord enden nicht

Fall Rakhat Aliyev: Spekulationen um Selbstmord oder Mord enden nicht

15.12.2016 | Der Tod des ehemaligen kasachischen Botschafters Rakhat Aliyev in seiner Gefängniszelle in Wien ruft weitere Spekulationen hervor. Am Donnerstag meldete sich ein früherer Gefängnispsychiater zu Wort. Er zweifelte im ORF-Morgenjournal einen Selbstmord an. Die Justiz schließt einen Mord jedoch aus.
Rätseln um Aliyev-Tod: Abschiedsbrief zitiert - Beweise schließen Mord aus

Rätseln um Aliyev-Tod: Abschiedsbrief zitiert - Beweise schließen Mord aus

13.12.2016 | Einen Mord am kasachischen Ex-Botschafter Rakhat Aliyev in seiner Gefängniszelle schließen die von der Wiener Justiz gesicherten Beweise "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" aus. In einem Medienbericht dazu wurde aus einem Abschiedsbrief Aliyevs zitiert.
Sektionschef über neue Zweifel an Aliyev-Suizid: "Von Wende kann keine Rede sein"

Sektionschef über neue Zweifel an Aliyev-Suizid: "Von Wende kann keine Rede sein"

13.12.2016 | Im Todesfall Rakhat Aliyev geht das Justizministerium weiterhin von Selbstmord aus. "Von einer Wende kann schon deshalb nicht die Rede sein, weil die Staatsanwaltschaft Wien eine Reihe von gegenteiligen Beweisergebnissen erbracht hat, die sich alleine jetzt noch nicht als entkräftet darstellen lassen", sagte Sektionschef Christian Pilnacek.
"Du sagst es" von Connie Palmen: Auf den Spuren des Suizids von Sylvia Plath

"Du sagst es" von Connie Palmen: Auf den Spuren des Suizids von Sylvia Plath

12.12.2016 | "Wer Selbstmord begeht, will immer zwei töten": Sylvia Plath und Ted Hughes gelten als das wohl tragischste Schriftsteller-Ehepaar der modernen Literatur. In "Du sagst es" wird jene Liebesgeschichte nacherzählt, die damit endete, dass die an Depressionen leidende, von ihrem Gatten betrogene Plath ihrem Leben ein Ende setzte. VIENNA.at hat das Buch für Sie gelesen.
Suizid-Prävention: Suchmaschinen könnten stärkeren Beitrag leisten

Suizid-Prävention: Suchmaschinen könnten stärkeren Beitrag leisten

28.10.2016 | Wenn Suchmaschinen-Nutzer mit bestimmten Suchbegriffen eine Selbstmord-Absicht erkennen lassen, blenden Google und Co. Hilfsangebote, etwa zur Telefonseelsorge ein. Nach Ansicht von Wissenschaftern der Universität München tun sie das aber zu selten.
Wohnhaus in Wien wegen giftiger Chemikalie evakuiert

Wohnhaus in Wien wegen giftiger Chemikalie evakuiert

27.10.2016 | Ein Wohnhaus in der Wendstattgasse in Wien-Favoriten ist am Mittwochabend wegen einer giftigen Chemikalie evakuiert worden. Ein 29-jähriger Mieter hatte die Substanz in Suizidabsicht eingenommen und sich im Stiegenhaus übergeben. Der Mann starb wenig später im Krankenhaus. 60 Bewohner wurden von der Feuerwehr ins Freie gebracht und von der Berufsrettung versorgt. Die Personen blieben unverletzt.
Wie war Al-Bakrs Selbstmord möglich?

Wie war Al-Bakrs Selbstmord möglich?

14.10.2016 | Seit dem Selbstmord des Terrorverdächtigen Jaber Al-Bakr gab es heftige Vorwürfe gegen die JVA Leipzig und die Behörden, die das sächsische Justizministerium entschieden zurückweist. "Das hätte nicht passieren dürfen. (...
Trotz "ständiger Beobachtung": Terrorverdächtiger Al-Bakr tot in Zelle aufgefunden

Trotz "ständiger Beobachtung": Terrorverdächtiger Al-Bakr tot in Zelle aufgefunden

13.10.2016 | Der unter Terrorverdacht in Ostdeutschland festgenommene Jaber al-Bakr ist tot. Wenige Tage nach seiner Festnahme wegen mutmaßlicher Anschlagspläne hat sich der Syrer im Gefängnis das Leben genommen. 1
Selbstmord in NÖ: Mehrere Waffen im Auto entdeckt

Selbstmord in NÖ: Mehrere Waffen im Auto entdeckt

06.10.2016 | Im Auto des 47-jährigen Korneuburgers, der sich am Mittwochvormittag in Spillern im Bezirk Korneuburg vor den Augen der Polizei erschossen hatte, sind mehrere Waffen gefunden worden.
47-jähriger Niederösterreicher erschoss sich vor Augen der Polizei

47-jähriger Niederösterreicher erschoss sich vor Augen der Polizei

05.10.2016 | Am Mittwoch hat sich ein 47-jähriger Niederösterreicher in Spillern im Bezirk Korneuburg vor den Augen der Polizei in seinem Auto erschossen. Das Motiv und die Herkunft des Revolvers standen vorerst nicht fest, teilte Johann Baumschlager von der LPD NÖ mit.
Berliner Politiker soll vor Suizid Mann getötet haben

Berliner Politiker soll vor Suizid Mann getötet haben

20.09.2016 | Der Berliner Piratenpolitiker Gerwald Claus-Brunner steht nach Polizeiangaben unter Verdacht, vor seinem Selbstmord einen anderen Mann getötet zu haben. Wegen der Auffindesituation der beiden Männerleichen in einer Wohnung im Berliner Stadtteil Steglitz sei ein Tötungsdelikt zu vermuten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.
Nach Selbstmord der Ex-Freundin: Schwere Vorwürfe gegen Jim Carrey

Nach Selbstmord der Ex-Freundin: Schwere Vorwürfe gegen Jim Carrey

20.09.2016 | Ein Jahr nach dem Selbstmord seiner Ex-Freundin Cathriona White sieht sich Hollywood-Star Jim Carrey Vorwürfen ausgesetzt, ihren Tod mitverursacht zu haben. Eine am Montag in Los Angeles eingereichte Klage wirft Carrey vor, unter falschem Namen verschreibungspflichtige Medikamente für seine Ex-Freundin besorgt zu haben, bevor diese im vergangenen Jahr an einer Überdosis starb.
Italienerin erhängte sich nach Veröffentlichung von Sexvideos

Italienerin erhängte sich nach Veröffentlichung von Sexvideos

16.09.2016 | Monatelang hatte sie gekämpft, am Ende sah Tiziana keinen Ausweg mehr. Die 31-Jährige erhängte sich in der Wohnung ihrer Eltern, verzweifelt und völlig am Ende. Sexvideos von der jungen Frau waren gegen ihren Willen im Internet veröffentlicht worden und hatten sich rasend schnell verbreitet. Den Spott und die Häme ertrug die Italienerin am Ende nicht mehr.
Suizidprävention bei Jugendlichen: Oberhauser will Vorsorge vorantreiben

Suizidprävention bei Jugendlichen: Oberhauser will Vorsorge vorantreiben

08.09.2016 | Selbstmord ist die zweithäufigste Todesursache bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Anlässlich des Welttages der Suizidprävention am 10. September unterstrich Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ), dass die Selbstmordvorsorge bei Kindern und Jugendlichen vorangetrieben werden muss. Zunehmende Bedeutung hat dabei das Internet.
Vorherige
123456