prostituierte

Ex-Polizeijurist von Amtsmissbrauch in Salzburg freigesprochen

Ex-Polizeijurist von Amtsmissbrauch in Salzburg freigesprochen

18.05.2016 | Ein mittlerweile pensionierter Polizeijurist ist am Dienstag in einem fortgesetzten Prozess am Landesgericht Salzburg freigesprochen worden. Laut Anklage soll der 58-Jährige 575 Verwaltungsstrafakten, die meisten betrafen Anzeigen gegen Prostituierte, nicht ordnungsgemäß erledigt haben. Der Angeklagte hatte stets seine Unschuld beteuert.

17-Jähriger wegen zweifacher Vergewaltigung verurteilt

30.11.2015 | Ein 17-Jähriger ist am Montag bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg wegen Vergewaltigung von zwei Prostituierten schuldig gesprochen worden. Der zum Teil geständige Bursch erhielt eine teilbedingte Freiheitsstrafe von zwölf Monaten, vier Monate davon unbedingt. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.
Illegaler Straßenstrich: Dürfen Prostituierte abgeschoben werden?

Illegaler Straßenstrich: Dürfen Prostituierte abgeschoben werden?

27.11.2015 | Die Stadt-ÖVP hat kürzlich ein härteres Vorgehen gegen den Straßenstrich im Salzburger Stadtteil Schallmoos angekündigt und dies jetzt auch umgesetzt. In der Nacht auf Freitag wurden die ersten Prostituierten festgenommen, die jetzt abgeschoben werden. Ist diese Vorgehensweise eurer Meinung nach gerechtfertigt oder zu hart?
Kampf gegen den Straßenstrich: Erste Prostituierte werden abgeschoben

Kampf gegen den Straßenstrich: Erste Prostituierte werden abgeschoben

27.11.2015 | Die ÖVP der Stadt Salzburg, allen voran Vizebürgermeister Harry Preuner, haben dem Straßenstrich in der Vogelweiderstraße im Salzburger Stadtteil Schallmoos den Kampf angesagt. Gemeinsam mit der Polizei wurde in der letzten Nacht fleißig kontrolliert und es gibt auch schon die ersten Abschiebungen von Prostituierten.
Streit zwischen Prostituierter und Freier eskaliert in Salzburg

Streit zwischen Prostituierter und Freier eskaliert in Salzburg

25.10.2015 | Am Sonntag kurz vor 2.00 Uhr ist am Straßenstrich in der Vogelweiderstraße in Salzburg ein Streit zwischen einer 18-jährigen Prostituierten aus Rumänien und einem Freier (27) eskaliert.
Werner Hollenstein aus Lustenau: Hier hat er Jack Unterwegers Opfer gefunden

Werner Hollenstein aus Lustenau: Hier hat er Jack Unterwegers Opfer gefunden

29.09.2015 | Lustenau - Werner Hollenstein (74) zeigt das Waldstück, in dem er die von Jack Unterweger ermordete Bregenzer Prostituierte Heide Hammerer 1990 gefunden hat.
Phantombild nach Angriff auf Prostituierte in Tirol veröffentlicht

Phantombild nach Angriff auf Prostituierte in Tirol veröffentlicht

24.09.2015 | Mehr als zwei Jahre nach einer Attacke auf eine Geheimprostituierte in Seefeld in Tirol haben die Ermittler ein Phantombild des Angreifers veröffentlicht. "Das Bild wurde erst vor Kurzem aufgrund der Ermittlungsergebnisse erstellt", erklärte LKA-Chef Walter Pupp der APA am Donnerstag. Woher die Täterbeschreibung stammte, wollte Pupp aus "ermittlungstaktischen Gründen" nicht verraten.
Der Fall Unterweger: „Jack" als Österreichs Serienkiller

Der Fall Unterweger: „Jack" als Österreichs Serienkiller

07.08.2015 | Er war Schriftsteller, Frauenheld und Mörder: So schockierte Jack Unterweger ganz Österreich. Nach seiner ersten Verhaftung in Salzburg kam er wieder frei und erdrosselte mehrere Prostituierte. Nun erzählt ein Film von seinem spektakulären Leben.
Neue Details im Fall eines möglichen US-Serienmörders

Neue Details im Fall eines möglichen US-Serienmörders

29.07.2015 | Der Fall eines möglichen Serienmörders beschäftigt weiterhin die Polizei im US-Staat West Virginia. Es werden immer mehr Einzelheiten bekannt. Ein mutmaßliches Opfer hat der Polizei von seinem Todeskampf berichtet: Die Frau habe den Angreifer am 18. Juli in Notwehr mit seiner Waffe erschossen, berichtete der örtliche Sender KRON am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf Polizeiangaben.
Britischer Lord gerät wegen Sex- und Drogenskandal in Schlagzeilen

Britischer Lord gerät wegen Sex- und Drogenskandal in Schlagzeilen

27.07.2015 | Wegen eines Skandals um Drogen und Prostituierte steht der stellvertretende Präsident des britischen Oberhauses, Lord John Sewel, unter Druck. Zwar trat er am Sonntag bereits von seinen Posten als Vize-Sprecher des House of Lords und Vorsitzender eines Parlamentsausschusses zurück, am Montag wurden jedoch Forderungen laut, auch sein Mandat für das Oberhaus niederzulegen. 2
Paar lockt Prostituierte nach Österreich: In Ungarn festgenommen

Paar lockt Prostituierte nach Österreich: In Ungarn festgenommen

09.07.2015 | Die ungarische Polizei hat am Montag zwei Menschenhändler festgenommen, die mindestens 20 Frauen zur Prostitution nach Österreich gelockt haben sollen.
Pfarrer soll Prostituiertenring in Nizza geführt haben

Pfarrer soll Prostituiertenring in Nizza geführt haben

24.04.2015 | Ein nigerianischer Pfarrer soll in Südfrankreich einen Prostituiertenring angeführt haben. Der Geistliche und 15 weitere Verdächtige wurden am Freitag in Nizza festgenommen, wie ein Polizist sagte.
Nackter Mann stürzt sich im Bahnhof von Toulouse auf Prostituierte

Nackter Mann stürzt sich im Bahnhof von Toulouse auf Prostituierte

22.04.2015 | Die Polizei glaubte zunächst an eine Sex-Attacke, als sich ein nackter Mann im Bahnhof der südfranzösischen Stadt Toulouse auf eine junge Frau stürzte - doch in diesem Fall war der vermeintliche Täter das Opfer.
Agenten der US-Antidrogenbehörde feierten Sex-Partys

Agenten der US-Antidrogenbehörde feierten Sex-Partys

27.03.2015 | Agenten der US-Antidrogenbehörde DEA haben einem Bericht des Justizministeriums in Washington zufolge Sex-Partys mit Prostituierten gefeiert, die von Drogenkartellen bezahlt wurden.
"Es gibt Bedarf für ein Bordell im Ländle"

"Es gibt Bedarf für ein Bordell im Ländle"

27.02.2015 | Schwarzach - Vicky (26) aus Bregenz arbeitet als Prostitiuierte im Studio-X in Au. Mit W&W spricht sie über ihre Arbeit, das Ländle und "Shades of Grey".
Prostituierte vor Welser Rotlichtlokal ausgeraubt

Prostituierte vor Welser Rotlichtlokal ausgeraubt

28.02.2015 | Eine 23-Jährige ist Samstagfrüh in Wels vor einem Rotlichtlokal ausgeraubt worden. Ein vorerst unbekannter Täter stieß die Prostituierte zu Boden und entriss ihr die Handtasche, als sie gegen sieben Uhr auf dem Heimweg war.
Geprellter Freier kassiert auch noch Prügel

Geprellter Freier kassiert auch noch Prügel

22.02.2015 | Doppeltes Pech für einen 22-jährigen Afghanen: Zunächst wurde er trotz Bezahlung von einer Prostituierten abgewiesen, dann kassierte er auch noch Prügel.
Femen-Aktivistinnen stürzten sich auf Dominique Strauss-Kahns Auto

Femen-Aktivistinnen stürzten sich auf Dominique Strauss-Kahns Auto

10.02.2015 | Halbnackte Femen-Aktivistinnen haben unmittelbar vor der Fortsetzung des Zuhälterei-Prozesses gegen den früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn für Aufregung gesorgt: Die drei Frauen stürzten sich am Dienstag vor dem Gerichtsgebäude im nordfranzösischen Lille auf das Auto, mit dem Strauss-Kahn zum Prozess gefahren wurde. 2

16 Jahre nach Raubüberfall: Prozess in Salzburg

12.12.2014 | 16 Jahre nach einem Raubüberfall auf eine Prostituierte muss sich am Freitag ein 31-Jähriger vor einem Salzburger Schwurgericht wegen schweren Raubes mit Dauerfolgen verantworten. Die 42-jährige Frau wurde schwer verletzt, sie erblindete auf einem Auge. Der Fall war lange Zeit ungeklärt.
Salzburg muss Prostituierten Geld zurückzahlen

Salzburg muss Prostituierten Geld zurückzahlen

13.10.2014 | Das Land Salzburg muss Prostituierten rückwirkend für drei Jahre die Kosten für die wöchentliche Pflichtuntersuchung zurückzahlen. In Summe könnten damit auf das Land Kosten in der Höhe von einer Million Euro zukommen.
Prostituierte aus fahrendem Auto gefallen: Lenker ausgeforscht

Prostituierte aus fahrendem Auto gefallen: Lenker ausgeforscht

06.10.2014 | Die Salzburger Polizei hat nun jenen Fahrer eines Kastenwagens ausgeforscht, aus dem Samstagnacht während der Fahrt eine 21-jährige Prostituierte gefallen und verletzt worden ist (wir haben berichtet).
21-jährige Prostituierte in Liefering aus fahrendem Auto gestoßen

21-jährige Prostituierte in Liefering aus fahrendem Auto gestoßen

05.10.2014 | Eine 21-jährige Prostituierte ist Samstagnacht im Salzburger Stadtteil Liefering von einem Freier aus dem fahrenden Auto gestoßen worden. Laut Augenzeugen war der Wagen mit rund 30 Stundenkilometer unterwegs.
300.000 Euro Schaden durch Betrügereien im Kärntner Rotlichtmilieu

300.000 Euro Schaden durch Betrügereien im Kärntner Rotlichtmilieu

30.09.2014 | In Kärnten grassiert seit kurzem eine neue Betrugsmasche im Rotlichtmilieu: Prostituierte locken Freiern unter dem Vorwand der Verliebtheit hohe Geldbeträge heraus und verschwinden dann. Der derzeit bekannte Schaden liegt bei über 300.000 Euro, bestätigte ein Ermittler des Landeskriminalamts auf Anfrage der APA Berichte in Kärntner Medien.
Ex-Liebhaber angezündet: Verdächtige leugnet

Ex-Liebhaber angezündet: Verdächtige leugnet

25.09.2014 | Eine 24-Jährige soll in der Nacht auf Montag ihren Ex-Freund angekettet und seine Wohnung angezündet haben. Sie leugnet die Tat. Für Fragezeichen sorgt das verschwundene Auto des Opfers.
Innsbruck: Falsche Polizisten kontrollierten Prostituierte

Innsbruck: Falsche Polizisten kontrollierten Prostituierte

22.09.2014 | Zwei falsche Polizisten sind in Innsbruck von ihren echten Kollegen ausgeforscht worden. Die beiden Männer im Alter von 24 und 34 Jahren sollen sich am Südring gegenüber einer Prostituierten als Polizeibeamte ausgegeben und eine Personenkontrolle durchgeführt haben.
Vorherige
123456