bawag

Linzer Swap-Affäre: Ermittlungsverfahren gegen BAWAG-Leute eingestellt

Linzer Swap-Affäre: Ermittlungsverfahren gegen BAWAG-Leute eingestellt

07.05.2014 | Die Staatsanwaltschaft Linz hat das Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der BAWAG P.S.K. im Zusammenhang mit der Linzer Swap-Affäre eingestellt.
mehr »
Alpine-Pleite: Sammelklage gegen Banken?

Alpine-Pleite: Sammelklage gegen Banken?

13.02.2014 | Die Alpine-Pleite hat für Österreichs Großbanken ein juristisches Nachspiel. Immer mehr Anleger, die Anleihen des Bauriesen gezeichnet und damit Geld verloren haben, ziehen gegen die Finanzinstitute vor Gericht.
mehr »
Bankraub in Wien-Leopoldstadt: Unbewaffneter überfiel Bawag-Filiale

Bankraub in Wien-Leopoldstadt: Unbewaffneter überfiel Bawag-Filiale

22.01.2014 | Am frühen Mittwochnachmittag ist eine Bawag-Filiale in Wien-Leopoldstadt von einem unbewaffneten Mann überfallen worden. Der Täter konnte unerkannt mit seiner Beute entkommen. Verletzt wurde laut Polizei bei diesem Bankraub niemand.
1 mehr »
Elsner-Klage wegen BAWAG-Refco abgewiesen

Elsner-Klage wegen BAWAG-Refco abgewiesen

17.12.2013 | Ein New Yorker Gericht hat am Dienstag die Klage von Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner gegen Sozialminister und Ex-ÖGB-Chef Rudolf Hundstorfer (SPÖ), ÖGB-Präsident Erich Foglar, Nationalbank-Gouverneur Ewald Nowotny und andere zurückgewiesen. Der Supreme Court of New York habe Elsners Klage über 1,8 Mrd. Dollar (1,31 Mrd. Euro) zur Gänze zurückgewiesen, teilte der ÖGB mit.
mehr »
Wiener Postsparkassen-Gebäude von BAWAG an Signa Holding verkauft

Wiener Postsparkassen-Gebäude von BAWAG an Signa Holding verkauft

12.12.2013 | Die von Otto Wagner Anfang des 20. Jahrhunderts am Wiener Stubenring erbaute Postsparkasse ist an Rene Benkos Signa Holding verkauft worden. Es handelt sich um einen "Sale & Lease Back"-Deal, denn der Firmensitz der BAWAG P.S.K. bleibt an der Adresse.
mehr »
Strasser-Urteil: Liste der aufgehobenen Promi-Urteile wird länger

Strasser-Urteil: Liste der aufgehobenen Promi-Urteile wird länger

26.11.2013 | Die Aufhebung des erstinstanzlichen Urteils in der Causa Strasser ist nicht der erste clamorose Fall, in dem der Oberste Gerichtshof das Erstgericht overrult.
mehr »
Forum-Hochhaus soll nun verkauft werden

Forum-Hochhaus soll nun verkauft werden

05.11.2013 | Bregenz - Die BAWAG will das ­Yimpas-Relikt im Vorkloster an Wiener Immobilien verkaufen.
mehr »
BAWAG holt sich 300-Millionen-Euro-Anleihe

BAWAG holt sich 300-Millionen-Euro-Anleihe

23.10.2013 | Nach der Bank Austria zapft auch die BAWAG den Kapitalmarkt an. Die Bank hat sich über eine Anleihe 300 Millionen Euro geholt, teilten die Institute, die Transaktion begleiteten, am Mittwoch laut Reuters mit. Das Papier hat eine Laufzeit von zehn Jahren und wird mit 8,125 Prozent verzinst. Institutionellen Investoren wird die Anleihe zu einem Preis von 99,171 Prozent des Nominalwerts angeboten.
mehr »
BAWAG streicht AMS-Mitarbeitern wegen Systemfehler den Überziehungsrahmen

BAWAG streicht AMS-Mitarbeitern wegen Systemfehler den Überziehungsrahmen

26.07.2013 | Aufgrund eines Systemfehlers flogen bei der BAWAG nun systematische Überprüfungen von Kontobewegungen auf. Sobald regelmäßige Überweisungen nicht mehr vom Arbeitgeber, sondern vom AMS kommen, stuft das System den Kunden als Risikokunden und streicht den Überziehungsrahmen. Wegen eines Systemfehlers in dieser Einstellung verloren nun etliche Mitarbeiter des AMS ihr Kontolimit.
2 mehr »
Spenden für Hochwasserhilfe: Bawag PSK verlangte Einzahlgebühr

Spenden für Hochwasserhilfe: Bawag PSK verlangte Einzahlgebühr

10.06.2013 | Seit Tagen kämpft die Bawag PSK gegen einen Shitstorm auf Facebook an. Grund: Wer eine Spende an die Hochwasser-Soforthilfe bar einzahlen wollte, musste eine Einzahlgebühr von 3,50 Euro bezahlen.
mehr »
Linzer Swap-Affäre: Mediation offiziell gescheitert

Linzer Swap-Affäre: Mediation offiziell gescheitert

14.02.2013 | Im Rechtsstreit zwischen der Stadt Linz und der BAWAG P.S.K. um einen verlustreichen Swap ist das Mediationsverfahren nun endgültig gescheitert und am Donnerstag offiziell für beendet erklärt worden.
mehr »
Polizei sucht nach Banküberfall in Wien-Leopoldstadt die Täter

Polizei sucht nach Banküberfall in Wien-Leopoldstadt die Täter

24.01.2013 | Nach dem Banküberfall in Wien-Leopoldstadt am Mittwoch ist die Polizei noch immer auf der Suche nach den Tätern. Zwei maskierte Männer hatten eine Bawag-Filiale gestürmt und konnten mit Bargeld flüchten.
mehr »
BAWAG-Prozess wird fortgesetzt: Staatsanwaltschaft beruft

BAWAG-Prozess wird fortgesetzt: Staatsanwaltschaft beruft

21.12.2012 | Der zweite BAWAG-Prozess geht nun in die nächste Instanz: Die Staatsanwaltschaft hat gegen alle Urteile Einspruch eingelegt.
mehr »
BAWAG-Prozess: Elsner über Urteil "schockiert"

BAWAG-Prozess: Elsner über Urteil "schockiert"

18.12.2012 | Ex-BAWAG-Generaldirektor Helmut Elsner sei vom im zweiten BAWAG-Prozess gefällten Urteil "schockiert", sagte dessen Anwalt Andreas Stranzinger. Er habe darüber nach der Urteilsverkündung mit Elsner gesprochen und ihm das Urteil erklärt.
1 mehr »
BAWAG-Urteil: Freisprüche für Wolfgang Flöttl und Ex-Banker

BAWAG-Urteil: Freisprüche für Wolfgang Flöttl und Ex-Banker

18.12.2012 | Das Gericht hat entschieden: Im zweiten BAWAG-Strafprozess hat das Schöffengericht am Dienstag in Wien sechs von sieben Angeklagten freigesprochen. Lediglich Ex-BAWAG-Aufsichtsratspräsident Günter Weninger, der im ersten Prozess ein Teilgeständnis abgegeben hatte, wurde zu einem Monat bedingter Haft verurteilt.
mehr »
BAWAG-Prozess II: Staatsanwältin will Schuldsprüche

BAWAG-Prozess II: Staatsanwältin will Schuldsprüche

14.12.2012 | Im zweiten BAWAG-Strafprozess hat am Freitag die Staatsanwaltschaft Schuldsprüche für alle Angeklagten gefordert. Sie begleite das Verfahren schon seit 2007, "viel Neues hat sich im zweiten Verfahren nicht ergeben", meinte Staatsanwältin Sonja Herbst.
mehr »
BAWAG-Prozess II: Elsner lässt Verhandlung wieder platzen

BAWAG-Prozess II: Elsner lässt Verhandlung wieder platzen

03.09.2012 | Die heutige Verhandlung im zweiten BAWAG-Strafprozess war schon nach fünf Minuten wieder zu Ende. Der wieder einmal geladene Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner war wieder einmal nicht erschienen.
mehr »
Elsners Gesundheitszustand laut Anwalt noch nicht verbessert

Elsners Gesundheitszustand laut Anwalt noch nicht verbessert

01.08.2012 | Der Anwalt von Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner sieht bei seinem Mandanten keine Verbesserung des Zustands. Das Gericht habe Elsner zwar für nächsten Montag zu einer Verhandlung im 2. BAWAG-Prozess geladen, aber Elsner sei nach wie vor herzkrank und die Ausheilung seiner Tuberkulose-Erkrankung dauere sechs Monate.
1 mehr »
Hochspannung vor BAWAG-Prozess: Zeigt sich Elsner vor Gericht?

Hochspannung vor BAWAG-Prozess: Zeigt sich Elsner vor Gericht?

25.05.2012 | Beim zweiten BAWAG-Prozess, der am Dienstag am Straflandesgericht Wien fortgesetzt wird, herrscht Hochspannung, ob der Angeklagte Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner seiner Ladung nachkommt und erstmals vor Gericht erscheint.
mehr »
Helmut Elsner muss vor Gericht erscheinen

Helmut Elsner muss vor Gericht erscheinen

24.05.2012 | Helmut Elsner muss vor Gericht. Dort wird er als Angeklagter in der BAWAG-Affäre aussagen müssen, da ein Gerichtsgutachter seine Verhandlungsfähigkeit attestiert hat.
1 mehr »
2. BAWAG-Prozess: Elsners Führungsstil sehr "autoritär"

2. BAWAG-Prozess: Elsners Führungsstil sehr "autoritär"

22.05.2012 | Am 7. Prozesstag des zweiten BAWAG-Prozesses hat Richter Christian Böhm mit der Befragung von Bank-Mitarbeitern als Zeugen begonnen, die die Verluste aus den sogenannten Karibik-II-Geschäften ab 1998 mitbekommen haben. Sie berichteten am Dienstag von einem autoritären Führungsstil des wieder angeklagten Ex-Bankchefs Helmut Elsner.
mehr »

BAWAG: Kreuch sah "Weg, dass Bank nicht zu Schaden kommt"

02.05.2012 | Aus Sicht von Hubert Kreuch, seit 1991 im BAWAG-Vorstand für das Filial-Geschäft zuständig, verliefen die Karibik-Sondergeschäfte von Wolfgang Flöttl "bestens, nicht auffällig", bis Helmut Elsner am 23. Oktober 1998 in einem Extrazimmer in München dem Vorstand berichtete, das gesamte Investment mit Flöttl sei "den Bach runtergegangen", wie sich Kreuch am Mittwoch in seiner Beschuldigteneinvernahme erinnerte.
mehr »

Zusammenlegungen: 50 Poststandorte mehr als zuvor

13.04.2012 | Geht der gute, alte Poststandort, sind die Anrainerproteste meist groß. Bei jeder Standortzusammenlegung von Post und Bawag/PSK hagelt es Proteste. Dabei sollen nach Abschluss der Restrukturierung mehr Standorte verfügbar sein als bisher.
mehr »
Bawag P.S.K. und Post eröffnen brandneue Kombifiliale

Bawag P.S.K. und Post eröffnen brandneue Kombifiliale

24.02.2012 | Und wieder eine kombinierte Bawag/PSK-Filiale: In der Hütteldorfer Straße in Fünfhaus fand am Donnerstag die feierliche Eröffnung statt.
mehr »
Kombinierte Bawag-Post in Floridsdorf wurde eröffnet

Kombinierte Bawag-Post in Floridsdorf wurde eröffnet

17.01.2012 | Unter intensiven Protesten der Anrainer wurde gestern, Montag, die gemeinsame Post-BAWAG-Filiale in Wien am Franz-Jonas-Platz eröffnet. Die Bank jubelt, die Anrainer knirschen mit den Zähnen.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren