Mehr Nachrichten aus Floridsdorf
Akt.:

Summer Night 2012: Autotreffen in Parkgarage in Wien-Floridsdorf

Die Summer Night in der Park&Ride Garage Aderklaaerstraße lädt zu einem Autotreffen. Die Summer Night in der Park&Ride Garage Aderklaaerstraße lädt zu einem Autotreffen. - © hatzer.at
Österreichs Auto- und Motorradszene trifft sich am 28. Juli 2012 unter dem Motto "Vienna Calling" zur Summer Night in der Park&Ride Garage Aderklaaerstraße und lädt zu einem markenoffenen Tuning- und Autotreffen.

Liebhaber motorisierter Fahrzeuge kommen am 28. Juli 2012 wieder voll auf ihre Kosten, wenn die Summer Night in Wien stattfindet. Dieses Treffen ist nicht nur das einzige Nachtautotreffen in Österreich, sondern hat sich mittlerweile zu einem der größten Autotreffen überhaupt in Österreich entwickelt.

Summer Night mit Show & Shine Bewerb, Stuntshow und Co.

Geboten wird ein umfassendes Rahmenprogramm rund um die Themen Fahrzeugveredelung und Motorsport. Höhepunkte des Summer Night-Programms werden unter anderen ein Show & Shine-Bewerb, bei dem eine Fachjury die schönsten und kreativsten Umbauten der Auto- und Motorradszene bewertet, sowie einige Showeinlagen (Lowridershow, Live Airbrush, Stuntshow, etc.) sein.

Um das Programm abzurunden, wird es eine Partymeile mit renommierten Szene-DJ´s, eine Händlermeile sowie viele Spiele und Aktivitäten für die Besucher geben. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr) sein. Die Summer Night bietet Fahrzeug-Enthusiasten und Unternehmen sämtlicher KFZ-naher Betriebe die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge oder Produkte auszustellen.

Weitere Informationen zur Summer Night 2012 finden Sie hier.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Die heißesten Flitzer vom 85. Genfer Autosalon
Auf dem 85. Autosalon in Genf, der vom 5. bis 15. März stattfindet, stellen Autobauer mehr als 130 Welt- und [...] mehr »
"Mamma mia, geht das Ding ab"
Vierfach-Weltmeister und Ferraris neuer Top-Fahrer Sebastian Vettel dreht in Fiorano ein paar Runden mit dem neuesten [...] mehr »
Die letzten Tage für die Vignette in Limette
Autobahnmaut: Die Tage der Vignette in Limette sind gezählt, mit dem 31. Jänner hat sie endgültig ausgedient. Wer ab [...] mehr »
Lamborghini mit 2000 PS im Teich geparkt
Über Sinn und Unsinn von 600 PS starken Sportwagen lässt sich streiten. 2000 PS in einem Straßenfahrzeug sind [...] mehr »
Lamborghini crasht bei über 300 Km/h
300 Stundenkilometer auf einer öffentlichen Straße sind immer eine dumme Idee. Auch in einem Supersportwagen wie dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren