Sturm Graz verpflichtete Austria-Talent Sascha Horvath

Akt.:
Horvath verlässt die Austria
Horvath verlässt die Austria
Sturm Graz hat sich am Mittwoch die Dienste von Österreichs Nachwuchs-Fußball-Teamspieler Sascha Horvath gesichert. Der 18-jährige Mittelfeldspieler wechselt von der Wiener Austria zu den Steirern, wo er einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnete. Bei den Wienern spielte Horvath diese Saison in der Fußball-Bundesliga kaum eine Rolle, kam nur zweimal im März zum Einsatz.


“Sascha hat mit seinen jungen Jahren bereits einiges an nationaler und internationaler Erfahrung gesammelt. Wir sind überzeugt, dass er unsere Mannschaft noch stärker machen wird und auch er vom Wechsel profitiert”, sagte Sturms General-Manager Gerhard Goldbrich. Horvath spielte diese Saison vorwiegend bei den Austria Amateuren in der Regionalliga Ost und brachte es dabei auf 17 Einsätze.

In der Bundesliga durfte er bisher insgesamt 14 Mal einlaufen, für ÖFB-Nachwuchs-Auswahlen stand er 38 Mal auf dem Feld. “Ich will mich im Training beweisen und mich für Einsätze empfehlen. Mein Ziel ist es, mit Sturm Erfolge zu feiern und mich stetig zu verbessern”, sagte Horvath.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen