Stürmertalent Rashford darf sich Hoffnungen auf EM-Teilnahme machen

Marcus Rashford könnte für das englische Nationalteam zur EM 2016 fahren.
Marcus Rashford könnte für das englische Nationalteam zur EM 2016 fahren. - © AP
Der 18-jährige Stürmer Marcus Rashford kann sich nach seinen Auftritten für Manchester United Hoffnungen auf die EM-Teilnahme für England machen.

“Ich würde weder sagen, dass er dabei ist, noch, dass er es nicht ist”, sagte Englands Teamchef Roy Hodgson laut englischen Medienberichten. “Ich beobachte Rashford seit zwei Jahren, ich kenne ihn schon länger.”

Bei seinem Profidebüt in der Europa League gegen den FC Midtjylland und im Ligaspiel danach gegen Arsenal traf Rashford je zweimal und ist seither der neueste Liebling der britischen Medien. Hodgson hoffte indes, dass das Talent von der Öffentlichkeit nicht zu sehr unter Druck gesetzt wird. “Aber diese Hoffnung ist wohl vergebens.”

England trifft in der Gruppe B der EM auf Russland, die Slowakei und Wales.

>> Alle Infos zur Fußball-EM 2016

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen