Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Studenten: Fischer für Dialog ohne Vorbedingungen

Angesichts der Studentenproteste hat Bundespräsident Heinz Fischer jetzt zum Dialog aufgerufen. Das Staatsoberhaupt sprach sich dafür aus, "unverzüglich in einen ernsthaften, sachlichen Dialog ohne Vorbedingungen einzutreten und Lösungen für die Erfordernisse unserer Universitäts- und Bildungspolitik zu erarbeiten, die letzten Endes nicht nur die Universitäten, sondern den gesamten Bildungsbereich betreffen."
Schüler- und Studentenproteste vom 5. November
Sit- In mit Hürden vor Ministerbüro
"Stehen für den Frust einer ganzen Generation"
Bescheidene Schülerkundgebung als Auftakt für Studentendemo
Faymann im Zick-Zack-Kurs
BM Hahn lädt zum Dialog
Solidarität in Deutschland
"Studenten haben Recht"
BZÖ hat kein Verständnis
Unis vor Zugangsregelung
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Studenten: Fischer für Dialog ohne Vorbedingungen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen