Stromausfall gefährdet Damen-Abfahrt in Lake Louise

Die Flutlicht-Anlage machte Probleme
Die Flutlicht-Anlage machte Probleme - © APA (AFP)
Das Lake Louise Resort in Kanada ist am Samstag wenige Stunden vor der Weltcup-Abfahrt der Damen von einem kompletten Stromausfall betroffen gewesen. Die Liftanlagen seien für den ganzen Tag eingestellt, teilten die Seilbahnbetreiber mit. Das Rennen ist gefährdet, die Veranstalter suchen aber nach Alternativen, die Läuferinnen und Betreuer an den Start zu bringen.

Der Grund für die Probleme soll ein auf eine Stromleitung gestürzter Baum sein. Laut Informationen des Weltskiverbandes (FIS) ist die neue Startzeit für die Damenabfahrt mit 21.30 Uhr MEZ (Ortszeit 13.30) angegeben worden. Das bedeutet eine Verschiebung um eine Stunde. Für die Besichtigung will man nun die Athletinnen mit Schneemobilen bis zum Super-G-Start der Herren bringen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen