Streufahrzeug im Wienerwald umgestürzt

Akt.:
&copy APA
© APA
Lkw kam auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern, rutschte von der Fahrbahn und stürzte um – der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, der Beifahrer blieb unversehrt.

Auf eisglatter Fahrbahn verunglückt ist ein Streufahrzeug gestern, Sonntag, im Bezirk Mödling. Laut NÖ Sicherheitsdirektion geriet der Lkw der Straßenmeisterei, der auf der B 13 bei Laab im Walde im nächtlichen Streueinsatz war, ins Schleudern, kam von der Straße ab und kippte um. Der 25-jährige Lenker erlitt Verletzungen, sein Beifahrer (26) blieb unversehrt.

Redaktion: Bernhard Degen

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen