Streit vor Wiener Innenstadt-Lokal endet in Schlägerei mit Verletzten

Die Polizisten lösten die Schlägerei auf.
Die Polizisten lösten die Schlägerei auf. - © APA/HELMUT FOHRINGER
In der Nacht des 22. Aprils kam es vor einem Lokal in der Wiener Innenstadt zu einer Schlägerei. Auslöser dafür war ein Streit: Eine Frau war von einem Mann im Lokal bedrängt worden.

Es kam zu einem Streit unter den Begleitern der Frau und der Gruppierung des Mannes. Kurze Zeit später verlagerte sich die Auseinandersetzung vor das Lokal und es kam zu einem Raufhandel wobei zwei Personen verletzt wurden. Insgesamt wurden vier beteiligte Personen zur Anzeige gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen