Streit unter Freunden endet in Wien-Floridsdorf mit Körperverletzung

Die Polizei kam zu einem Streit unter Freunden hinzu
Die Polizei kam zu einem Streit unter Freunden hinzu - © APA (Sujet)
Drei Freunde, die in Wien-Floridsdorf in der Nacht auf Mittwoch gemeinsam auf einer Parkbank saßen und Alkohol tranken, gerieten in einen Streit, der die Polizei auf den Plan rief.

Kurz nach 23:30 Uhr hatte sich das Trio am Kramreiterweg gemeinsam betrunken, woraufhin zwei der Männer in Streit gerieten. Sie attackierten sich gegenseitig mit den Fäusten.

Leichtverletzte bei Streit in Floridsdorf

Beim Versuch die Streithähne zu trennen, wurde dem dritten Mann sein Leibchen zerrissen. Die Beteiligten, sie wurden nur leicht verletzt, wurden angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen