Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit in Wien-Alsergrund eskalierte: 16-Jähriger erlitt Kopfverletzungen

Der Jugendliche wurde mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht
Der Jugendliche wurde mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht ©APA (Sujet)
Am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr kam ein Jugendlicher in die Polizeiinspektion am Julius Tandler Platz und gab an, von Bekannten verletzt worden zu sein. Der 16-Jährige hatte eine Beule sowie eine Schnittverletzung am Kopf erlitten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung im Bereich Friedensbrücke zeigte Erfolg. Zwei 17-Jährige konnten festgenommen werden. Das Opfer wurde mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Streits sind noch unklar. Die Ermittlungen sind im Gange, so die Polizei.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Streit in Wien-Alsergrund eskalierte: 16-Jähriger erlitt Kopfverletzungen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen