Streit in Lokal in Wien-Leopoldstadt eskaliert: Mann attackiert Paar

Auf den eskalierten Streit folgte ein Polizeieinsatz
Auf den eskalierten Streit folgte ein Polizeieinsatz - © APA (Sujet)
In einem Lokal in der Unteren Augartenstraße in Leopoldstadt ist es am Dienstag zu einem Streit zwischen drei Personen gekommen. Ein alkoholisierter 44-jähriger Mann schlug zunächst seinem 48-Jährigen ins Gesicht und verletzte dann auch dessen 43-jährige Begleiterin.

Auch nach dem Eintreffen der Polizei bedrohte der Mann weiterhin seine Opfer.

Festnahme in Leopoldstadt

Trotz aufrechtem Waffenverbot konnten in der Wohnung des 44-Jährigen mehrere Messer, ein Schlagring und ein Wurfstern sichergestellt werden. Er wurde vorläufig festgenommen und wegen Körperverletzung, Gefährlicher Drohung und nach dem Waffengesetz angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen