Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Straßensanierungen im 9. und 15. Bezirk kommen am Mittwoch

Bauarbeiten in zwei Wiener Bezirken kommen
Bauarbeiten in zwei Wiener Bezirken kommen ©DPA (Sujet)
Sowohl in Rudolfsheim-Fünfhaus als auch am Alsergrund werden ab Mittwoch, dem 19. Oktober, Straßenbauarbeiten durchgeführt.

So werden im neunten Bezirk bei der Roßauer Lände/Alserbachstraße und im Abschnitt der Linken Wienzeile Fahrbahnsanierungen notwendig.

Straßenarbeiten im 9. Bezirk

Die Arbeiten bei Roßauer Lände vor Alserbachstraße erfolgen nachts zwischen 20 Uhr und 22 Uh,  zwei Fahrstreifen bleiben frei. Zwischen 22 Uhr Nacht und 5 Uhr Früh ist dann lediglich ein Fahrstreifen für den Verkehr frei. Alserbachstraße vor Roßauer Lände: Zwischen 21 Uhr und 5 Uhr morgens wird der Rechtsabbiegefahrstreifen gesperrt, der übrige Fahrstreifen in Fahrtrichtung 20. Bezirk wird für den Verkehr freigehalten. Das Rechtsabbiegen auf die Roßauer Lände ist während dieser Zeit über den Geradeausfahrstreifen möglich. Geplantes Bauende ist der 21. Oktober 2016.

Straßenarbeiten im 15. Bezirk

Die Straßensanierungsarbeiten finden auf der Linken Wienzeile zwischen Lobkowitzbrücke und Fabriksbrücke statt, sie konnten aufgrund von Schlechtwetter zuvor nicht durchgeführt werden. Es wird ausschließlich nachts im Zeitraum von 20 Uhr bis 5 Uhr Früh bei Freihaltung von mindestens einem Fahrstreifen gearbeitet, der Fußgänger-Verkehr wird aufrechterhalten. Geplantes Bauende ist auch hier der 21. Oktober 2016.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Straßensanierungen im 9. und 15. Bezirk kommen am Mittwoch
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen