Straßenraub in Wien-Leopoldstadt: Duo attackierte 30-Jährigen

Akt.:
In Leopoldstadt kam es zu einem Straßenraub
In Leopoldstadt kam es zu einem Straßenraub - © dpa (Sujet)
Am Sonntag kurz vor 6 Uhr Früh attackierten zwei bislang unbekannte Männer einen 30-Jährigen mit Faustschlägen und Fußtritten auf offener Straße in Wien-Leopoldstadt.

Ein 30-Jähriger ist Sonntagfrüh in Wien-Leopoldstadt Opfer eines Straßenraubs geworden. Er büßte einen kleineren Bargeldbetrag ein und erlitt zahlreiche Verletzungen vor allem im Gesicht, wie Prellungen und Hämatome, die im Spital behandelt wurden. Zwei Unbekannte hatten ihn vor einem Zigarettenautomaten in der Molkereistraße mit Schlägen und Tritten attackiert und ihm alles Geld abgenommen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen