Straßenbahn stieß Passanten nieder

Akt.:
2Kommentare
Zwei leicht Verletzte hat ein Unfall mit einer Straßenbahn in Wien-Alsergrund gefordert. Die “Bim” kollidierte in der Währinger Straße auf Höhe Strudlhofgasse mit zwei Passanten. Eine Person erlitt eine Beckenprellung.

Wegen des Unfalls, der sich kurz nach 9.30 Uhr ereignete, musste laut Wiener Linien der Fahrbetrieb der Linien 37, 38, 40, 41 und 42 zwischen Gürtel und Schottentor kurzzeitig eingestellt werden. Gegen 10.00 Uhr verkehrten die Straßenbahnen wieder normal.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel