Stimmungsvolles Frühlingsfest im Schloss Neugebäude in Wien-Simmering

Im Schloss Neugebäude wird ein Frühlingsfest gefeiert
Im Schloss Neugebäude wird ein Frühlingsfest gefeiert - © Fürthner/PID
Vom 28. April bis zum 1. Mai 2016 dreht sich im Schloss Neugebäude alles um den Frühling. Nicht nur Kulinarik und Musik erwartet die Gäste beim Frühlingsfest, sondern auch Floristik und Kulinarik.

An ausgesuchten Ständen kann man beim Frühlingsfest im Schloss Neugebäude Blumen und Pflanzen, für Garten und Balkon kaufen.

Highlights im Schloss Neugebäude

Frisches Obst und Gemüse machen Lust auf einen gesunden Snack, und auch das eine oder andere Accessoire bringt Frühlingsstimmung auf jede Terrasse. Da die ersten Fliederbüsche in Mitteleuropa im Jahre 1560 auch im Schloss Neugebäude gepflanzt wurden, werden heuer wieder Fliederbüsche gesetzt, an denen sich die Gäste bei einem kleinen Rundgang erfreuen können.

Programm beim Frühlingsfest

Musikprogramm:

Donnerstag, 28.4., 18.00 Uhr:      Hannes Kasehs Quartett – Live

Freitag, 29.4., 18.00 Uhr:             Crazy Boogiemen featering Wayne Martin – Live

Samstag, 30.4., 16.00 Uhr:          Kinderanimation mit KIGRU

Samstag, 30.4., 17.00 Uhr:          Mandy Moon Trio – Live

Sonntag, 1.5., 17.00 Uhr:             M & M – Uschi & Gus – Live

Erreichbar ist das Schloss Neugebäude schnell und bequem mit der U-Bahn-Linie U3 bis Simmering und mit dem Autobus 73A (bis Station „Schloss Neugebäude/Nemethgasse“). Der Nachtautobus N71, sowie an den Wochenenden die U3, garantieren auch den Nachtschwärmern ein bequemes Nachhause-Kommen. Darüber hinaus stehen mehr als 250 Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Frühlingsfest im Schloss Neugebäude
28. April bis 1. Mai 2016
1110 Wien, Otmar-Brix-Gasse 1 (verlängerte Meidlgasse)
Täglich ab 15.00 Uhr geöffnet
Eintritt frei

Weitere Informationen zum Schloss Neugebäude finden Sie hier.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen