Steirische Blumenkönigin überreichte Bundespräsidenten Rosen

Akt.:
Blumiger Besuch beim Bundespräsidenten
Blumiger Besuch beim Bundespräsidenten
Bundespräsident Heinz Fischer hat am Donnerstag bereits sein erstes Valentinstagsgeschenk bekommen. Die steirische Blumenkönigin Rita Sorger brachte dem Staatsoberhaupt einen zartrosa-weißen Strauß Rosen in die Hofburg. Fischer zeigte sich erfreut über den Blumengruß aus seiner Heimat Steiermark und überreichte Königin Rita als kleines Dankeschön das neue Buch seiner Frau Margit.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen