Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stecher holte ersten Kombi-Top-Ten-Platz des ÖSV

Stecher war zweimal bester ÖSV-Kombinierer
Stecher war zweimal bester ÖSV-Kombinierer ©APA (epa)
Mit nur einem Top-Ten-Platz beim Weltcup-Auftakt in Kuusamo ist die Bilanz der ÖSV-Kombinierer etwas dürftig ausgefallen, doch Athleten und Betreuer sehen das Team auf einem guten Weg. Mario Stecher wurde am Sonntag Achter. Der Finne Hannu Manninen beendete gleich sein zweites Rennen nach einjähriger Pause als Sieger und schraubte die Rekordzahl der Erfolge auf 46.
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Stecher holte ersten Kombi-Top-Ten-Platz des ÖSV
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen