Start für neuen Online-Service der Sucht- und Drogenkoordination Wien

Michael Dressel, Koordinator für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien, stellt den neuen Service vor.
Michael Dressel, Koordinator für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien, stellt den neuen Service vor. - © Daniela Klemencic
Ab sofort gibt es einen neuen Service der Sucht- und Drogenkoordination Wien: Die “Online-Hilfestelle Sucht & Drogen” soll zukünftig eine Art Wegweiser und gleichzeitig auch Anlaufstelle für die Anliegen der Bürger sein.

Die neue Hilfestelle bietet unter anderem Informationen zum Thema Suchterkrankung und Drogen, Hinweise zu Hilfsangeboten für Betroffene und Angehörige, Meldemöglichkeit für Spritzenfunde, störendes Verhalten im öffentlichen Raum etc., sowie die Möglichkeit für allgemeines Feedback zur Wiener Sucht- und Drogenhilfe.

“Die Rückmeldungen aus der Bevölkerung sind für die Arbeit der Sucht- und Drogenkoordination Wien von großer Bedeutung. Mit der ‘Online-Hilfestelle Sucht & Drogen’ wurde eine Möglichkeit geschaffen, mit der die Wienerinnen und Wiener rasch, unkompliziert und auf Wunsch anonym ihre Fragen und Anliegen mitteilen können”, kommentiert die Wiener Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Generationen, Sonja Wehsely, den Start der Hilfestelle, die auch über die Website der Sucht- und Drogenkoordination (www.sdw.wien) erreichbar ist.

Neuer Service der Sucht- und Drogenkoordination gestartet

Bei der Programmierung der “Online Hilfestelle Sucht & Drogen” wurde größter Wert auf Datenschutz und Vertraulichkeit gelegt. So werden beispielweise keine Cookies verwendet, die IP-Adresse der Nutzer wird nicht gespeichert und die Datenübertragung erfolgt über eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung.

“Wenn die Benutzerinnen und Benutzer dies möchten, können sie unsere Hilfestelle völlig anonym in Anspruch nehmen. Wir freuen uns aber, wenn sie uns freiwillig ihre Kontaktdaten hinterlassen, weil wir dann direkt mit ihnen in Verbindung treten und auf Fragen oder Hinweise antworten können”, unterstreicht der Koordinator für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien, Michael Dressel.

Alle Infos zum neuen Service gibt es online.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen