Starkes Comeback von Nina Ortlieb

Bei den beiden Europacupabfahrten in Crans Montana (SUI) feierte die Lecherin Nina Ortlieb nach überstandener Verletzung ein starkes Comeback.

Die 20-Jährige klassierte sich in der ersten Abfahrt am Sonntag auf Rang acht, am Montag wurde sie Sechste.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen